Kontakt: +43 676/56 000 14

Organisatorisches

Ort:

Stift Melk, Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1, 3390 Melk

Beginn:

Sonntag, 24. Juli 2022, 10:00 Uhr, Kolomanisaal (Anreise ab 9 Uhr)

Freitag, 29. Juli 2022, 19:30, Kolomanisaal “Cantemus”, Konzert der SolistInnen und der Kammerchöre

Samstag, 30. Juli 2022, 19:30, Stiftskirche, Abschlusskonzert der Vokalwoche Melk

Petite Messe solennelle - Gioachino Rossini

Simona Eisinger, Sopran
Cornelia Sonnleithner, Alt
Daniel Johannsen, Tenor
Daniel Ochoa, Bass

Kyoko Yoshizawa, Klavier
Gernot Schedlberger, Klavier
Istvan Matyas, Harmonium

Heinz Ferlesch, Dirigent

Sonntag, 31. Juli, 9:00, 2022 Stiftskirche, musikalische Gestaltung des Gottesdienstes

Ende:

Sonntag, 31. Juli 2022, ca. 11 Uhr

Kosten:

Kursbeitrag:

(bei einer Einzahlung vor dem 30. April 8,- Frühbucher:innenbonus)

  • Schüler:innen, Student*innen bis 27 Jahre EUR 140,-
  • Erwachsene EUR 240,-

Optional/ Zusatzbuchung:

  • Einzelstimmbildung EUR 65,- (3 Einheiten zu je 30 Minuten)
  • Stimmbildung und solistisches Arbeiten EUR 120,- (4 Einheiten zu je 40 Minuten) Sologesang/Interpretation EUR 120,- (4 Einheiten zu je 40 Minuten)

Verpflegungskosten im Stift Melk:

Bitte beachten Sie, dass die Verpflegung nur für die ganze Woche gebucht werden kann und ein Storno einzelner Tage und Mahlzeiten nicht möglich ist.

  • Nächtigung mit Frühstück EUR 37,-
  • Mittagessen EUR 15,-
  • Abendessen EUR 9,-

Aufenthaltskosten: Je nach Buchung in den Hotels, Pensionen, ... siehe Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 15. März 2022.

Die Anzahl an TeilnehmerInnen ist begrenzt – die Zusage für die Teilnahme wird schriftlich mittels E-Mail oder postalisch zugesendet.

Auskunft:
Felicitas Moser, 0699/14 26 05 76, vokalwoche@vokalakademie.at